Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder,
im Bereich Mitgliederservice stehen Ihre Fragen und Interessen an erster Stelle.
Um Ihnen den Service bieten zu können, den Sie erwarten, stehen Ihnen die Abteilungen Beratung, Qualitätsförderung und -sicherung, EHV und ÄBD beratend und unterstützend zur Seite.

Joy Wüst,
Assistentin der
Bereichsleitung Mitgliederservice

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Hygiene in der Praxis

Wichtige Infos rund um das Thema Hygiene für Ihre Arztpraxis finden Sie hier:

Mehr

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

DMP

DMP-Fortbildungen

16.11.2016

Informationen zur Anerkennung von DMP-Fortbildungsveranstaltungen und Anerkennung von Qualitätszirkeln als DMP-Fortbildung

Tel: 069 24741-7580
Fax: 069 24741-68805
E-Mail: dmp.frankfurt(at)kvhessen.LÖSCHEN.de

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
DMP/HZV
Europa-Allee 90
60486 Frankfurt

Informationen zur Anerkennung von DMP-Fortbildungsveranstaltungen

Die Gemeinsamen Einrichtungen für die DMPs in Hessen haben sich auf Grundsätze für die Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen der strukturierten Behandlungsprogramme KHK, Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, Asthma bronchiale und COPD verständigt. Sie folgen damit einer Vorgabe der abgeschlossenen DMP-Verträge in Hessen. Diese sehen vor, dass jeder teilnehmende Arzt einmal pro Jahr eine anerkannte DMP-spezifische Fortbildung nachweisen muss.

Die Grundsätze wurden mit der Zielsetzung formuliert, ein für alle Beteiligten praktikables und einfaches Verfahren zur Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Fortbildung im Rahmen der Behandlungsprogramme zu etablieren.

Im Kern sehen die Regelungen vor, dass die Qualitätszirkel in Hessen grundsätzlich anerkennungsfähig sind. Ebenfalls anerkannt werden die Einführungsveranstaltungen in den Jahren 2004 und 2005 sowie eine Ausbildung zum Schulungsarzt. Für Fortbildungsangebote kommerzieller Anbieter wurden Voraussetzungen festgelegt, deren Vorliegen vom Veranstalter vor Erteilung einer Anerkennung verbindlich bestätigt werden muss. Fortbildungsveranstaltungen, die von Pharmafirmen angeboten, unterstützt oder organisiert werden, sind nicht anerkennungsfähig. Die Grundsätze finden Sie im Wortlaut am Ende der Seite zum Download.

Für alle hessischen DMPs, mit Ausnahme des DMP "Brustkrebs",  übernimmt das Team DMP/HZV bei der KV Hessen die organisatorische Abwicklung der Anerkennung. Die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Seite.

Wir bitten Veranstalter, die eine Fortbildungsveranstaltung anerkennen lassen möchten, die Antragsformulare bei uns anzufordern. 

DMP: Anerkennung von Qualitätszirkeln als DMP-Fortbildung

Unter bestimmten Voraussetzungen können die von der KV Hessen anerkannten Qualitätszirkel als Pflichtfortbildung für die Disease-Management-Programme Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, KHK, Asthma bronchiale und COPD anerkannt werden. Die Regelung können Sie den Grundsätzen entnehmen, die Sie hier als Link finden. Die Moderatoren der Qualitätszirkel bitten wir, für die Protokollierung ihrer Zirkel ausschließlich das gültige Formular zu verwenden. Das von der KV Hessen autorisierte Protokoll für Qualitätszirkel können Sie am Ende der Seite herunterladen.


einen Moment bitte