Nach obenZur Suche

Liebe Mitglieder, im Bereich Recht und Vertrag betreuen wir nicht nur Verfahren vor den Sozialgerichten. Unser breit gefächertes Aufgabengebiet umfasst juristische Themen und Stellungnahmen jeder Art - von der Klärung interner und externer Anfragen bis zu Vertragsverhandlungen.

Vanessa Kauff,
Referat Vertragswesen

KVH|Sammelkorb aufrufen  Sammelkorb für Downloads:

Ihre gesammelten Downloads können Sie jetzt komfortabel mit einem Klick herunterladen.

Sie haben noch keine Downloads gesammelt.

Wartungsarbeiten Internetseiten

Mittwoch, den 13.12.2017, von 11:30 bis 12:30 Uhr

Mehr
Online-Abrechnung mit KV-SafeNet

Praxisbörse

Sie möchten sich als Vertragsarzt oder -Psychotherapeut niederlassen? Oder suchen einen Nachfolger für Ihre Praxis? Unsere Praxisbörse bringt Sie zusammen!

Mehr

Land

Ärztliche Versorgung in stationären Pflegeheimen

06.01.2017

Muster-Kooperationsvertrag zur Versorgung von Heimbewohnern

Die ärztliche Betreuung von Patientinnen und Patienten in Pflegeheimen ist nach wie vor ein schwieriges vertragsärztliches Arbeitsfeld. Um es genauer abzustecken, hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) im Zuge der Ergänzung des Bundesmantelvertrages (BMV, Anlage 27) im Jahr 2014 einen Mustervertrag entwickelt, der die entsprechenden Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit zwischen Pflegeheimen und niedergelassenen Vertragsärztinnen und Vertragsärzten im Sinne des § 119b SGB V regelte.

Die Aufnahme des Kapitels 37 in den EBM zum 1. Juli 2016 macht an sich eine Überarbeitung dieses Musters auf Bundesebene erforderlich, welche nun zum Ende des Jahres 2016 umgesetzt worden ist.

Unten finden Sie eine redaktionell angepasste Version des Muster-Kooperationsvertrages. Diesen können Sie als Vorlage für den Abschluss einer solchen Vereinbarung mit dem von Ihnen betreuten Pflegeheim verwenden. Bei dem Dokument handelt es sich um ein ausfüllbares und nicht verbindliches Formular, welches Sie zur Vereinfachung direkt bearbeiten können.

Externe Links:

Bundesmantelvertrag der KBV - Anlage 27 (Link zur KBV)

Paragraf 119b SGB V (Link zum Rechtsportal Juris)


einen Moment bitte